Prof. Dr. Jack Nasher studierte Jura in Frankfurt am Main und schloss mit dem 1. Staatsexamen ab. Parallel dazu studierte er Philosophie und Psychologie an der Universität Trier und schloss das Studium mit dem Magister Artium ab. Außerdem absolvierte er ein Masterstudium in Management an der Said Business School der Universität Oxford und erwarb dort den Mastergrad. 2006 promovierte Nasher am Philosophischen Institut der Universität Wien über Die offene Gesellschaft und ihre Freunde: Über die Staatstheorie Sir Karl R. Poppers und ihren Einfluss. Seit 2010 ist Prof. Dr. Jack Nasher als Professor für Organisation und Unternehmensführung Lehrstuhlinhaber für Leadership und Organizational Behaviour an der Munich Business School, der im August 2015 in Lehrstuhl für Führung und Organisation umbenannt wurde. Zeitweise liest Nasher auch an der Fakultät Bing Overseas Studies der Universität Stanford. https://issuu.com/jack-nasher/docs/expos_poppers_staatstheorie_jack_nasher

Prof. Dr. Jack Nasher

Prof. Dr. Jack Nasher

Prof. Dr. Jack Nasher ist führender Verhandlungsexperte, Autor, Wissenschaftler und Vortragsredner. Außerdem ist Nasher Leiter des NASHER-Verhandlungsinstituts.